Der Schöpflin-Leadership-Day



Gemeinsam mit Gründern, Geschäftsführern und leitenden Mitarbeitern unserer Förderpartner konnten wir den ersten Schöpflin-Leadership-Day erleben. Realisiert in Kooperation mit Common Purpose haben wir uns dabei dem Thema »Feierkultur – Kulturen feiern« gewidmet – einem Thema, welches bei sozialen Organisationen und NGOs oft zu kurz kommt. Es ging also um das Innehalten am Ende eines stressigen Projektes. Das Feiern des Erfolgs, oder auch das Reflektieren des Misserfolgs. Die Anerkennung für Erreichtes, die Motivation für die nächsten Schritte, der Dank. Bei Exkursionen in die Region erlebten wir, wie andere Organisationen feiern, zum Beispiel die Textildruckerei KBC, die Evangelische Johannesgemeinde Lörrach oder Basel Tourismus zur Basler Fastnacht.

Mit der Frage: »Warum feiert die Schöpflin Stiftung mein Projekt?« konnten wir anschließend ein echtes Highlight erleben, indem jeder Förderpartner sich und die gemeinsame Zusammenarbeit auf den Punkt gebracht hat. Hier konnten wir als Team der Stiftung sehr viel lernen. Herzlichen Dank.

Newsarchiv