engagement für eine faire gesellschaft

 

Zukunftstag – WohnWandel

am 16. Oktober 2017 VON 17.30 – 21.00 Uhr

im Burghof Lörrach

ANMELDUNG

Eine der größten Herausforderungen von Lörrach ist der Wohnraum. Viele Bürger und Unternehmer suchen aber gleichzeitig auch geeignete Arbeitsräume. Das Zukunftsforum Lörrach stellt sich dieses Jahr daher u.a. folgende Fragen: Wie lassen sich Wohnen und Arbeiten stärker verzahnen? Wie bleibt Lörrach mehr als eine Schlafstadt für Pendler in die Schweiz? Wie sehen Orte aus, an denen echte Gemeinschaft entstehen kann?

Seien Sie dabei, wenn die Ergebnisse des Zukunftsforums am Zukunftstag im Burghof Lörrach präsentiert werden. Gemeinsam mit fairNETZt möchten wir Sie herzlich einladen teilzuhaben. Der Eintritt ist frei.

 

Eingeführt durch einen Vortrag des bekannten Soziologen Harald Welzer (Autor der Bücher »Selbstdenken«, »Die smarte Diktatur«), will der Abend anschließend auf der gesamten Fläche des Burghofs im Rahmen von Diskussions-  runden, Interviews und Workshops als Schaufenster für die vielfältigen Aktivitäten

in Lörrach dienen. Themenschwerpunkte sind dabei Mehrgenerationen- und Mehrkulturen-  häuser, Wohnungsnot und Raumbedarf, simple und preiswerte Architektur sowie gemischt genutzte Quartiere, Baugruppen und Co-Working. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt.

PrOGRAMM

Interviews | Schaufenster für Projekte zum WohnWandel in Lörrach | Vortrag des Soziologen

Harald Welzer | Workshops und Projektdiskussionen:
Wohnungsnot und Reduktion von Raumbedarf | simple und preiswerte Architektur | Mehrgenerationen-Mehrkulturenhäuser | gemischt genutzte Quartiere | Co-working | Tiny Houses

 

Das Zukunftsforum wird durchgeführt in Kooperation mit fairNETZt

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist auch ohne Anmeldung möglich

KONTAKT | IMPRESSUM