Pädagogisches Forum

Wir laden Sie und Ihre KollegInnen ganz herzlich am 18. Juli 2018 ab 17 Uhr in den Werkraum Schöpflin ein: Margret Rasfeld spricht über die Initiative »Schule im Aufbruch«, wir bieten einen Marktplatz mit allen Angeboten der Schöpflin Stiftung und ihrer Förderpartner für Schulen und LehrerInnen. Es gibt Raum für Vernetzung und Kennenlernen beim Ausklang mit Getränken und einer kleinen Stärkung.

Lernen Sie an diesem Abend die Aktivitäten der Schöpflin Stiftung im Bildungsbereich kennen: den Werkraum Schöpflin mit Leseclubs, Ferienworkshops und Schulprojekten, die Villa Schöpflin als Zentrum für Suchtprävention, die Montessori-Kinderbetreuung im Gärtnerhaus Schöpflin und unsere Plattform für Planung und Wunschproduktion, FABRIC.  

Außerdem lernen Sie unsere Förderpartner im Bereich Schule kennen: Unterstützung bei Praxisprojekten von Das macht SchuleInterACT English bietet kunstbasierten Englischunterricht, ProjectTogether begleitet soziale Initiativen junger Menschen in der Anfangsphase, die SchlaU Werkstatt mit Materialien und Fortbildungen zum Umgang mit Geflüchteten und noch mehr…

Um Anmeldung bis zum 5. Juli 2018 wird gebeten.


Beteiligte Einrichtungen

Ein Wegbereiter für die Entwicklung von Menschen und Organisationen.

Mehr erfahren

Ein Kulturort der Schöpflin Stiftung. Ein Haus der Unruhe.

Mehr erfahren

Aktiv werden, bevor Sucht entsteht.

Mehr erfahren

Ein ganz besonderer Ort, in dem das Ich als Teil der Gemeinschaft gestärkt wird.

Mehr erfahren

Ein künstlerisches Planungsprojekt, das ein Stück Stadt mit dem Wissen der Vielen neu gestaltet.

Mehr erfahren

Kontakt

Constanze Wehner
Programmleitung Schule