Wandel macht Schule

Manchmal bedarf es nicht viel, um positive Veränderungen in Schulen anzustoßen. Lehrkräfte, SchülerInnen und Schulen, die gute Ideen haben und umsetzen möchten, sollen nicht am finanziellen Aufwand scheitern. Wir wollen Schulen dabei unterstützen durch kleine oder große Veränderung von innen heraus zum zentralen Ort für Potenzialentfaltung zu werden. Mit der Initiative »Wandel macht Schule« bietet die Schöpflin Stiftung eine rasche und unkomplizierte Möglichkeit, ein Startkapital für innovative und nachhaltige Projekte zur Schulentwicklung im Landkreis Lörrach zu beantragen.

Die Förderung von »Wandel macht Schule« ist für Projekte gedacht, die darauf abzielen, langfristig zu gerechteren Bildungschancen zu führen, Schule nachhaltig weiterzuentwickeln und Möglichkeiten zur Potenzialentfaltung zu stärken. Die Förderung beträgt zwischen 100 Euro und maximal 1.000 Euro pro Projekt. Insgesamt werden für »Wandel macht Schule« jährlich 10.000 Euro bereitgestellt. Für die Förderung kommen sowohl Projekte in Frage, die einen nachhaltigen Beitrag zum Schulalltag leisten, als auch kleine Projekte, die einen Anstoß für weitere Maßnahmen schaffen oder Baustein eines größeren Wandels sind.

Hier geht's zum Antragsformular.

Alle Bildungsangebote der Schöpflin Stiftung finden Sie auch in unserer Broschüre »Lernen anders«.



Kontakt

Dr. Constanze Wehner
Programmleitung Schule & Entwicklung