Bild: StiftungsWelt, Bundesverband Deutscher Stiftungen / Montage Schöpflin Stiftung


»Bei allen Projekten geht es um Demokratie«



In unserer Demokratie genießen wir die Freiheit, offen und vielfältig über die Gestaltung unserer Gesellschaft diskutieren zu können. Gleichzeitig können wir Entwicklungen hinterfragen und das Aushandeln von Neuem fordern. Dass Demokratie aber auch einen stetigen Austausch und Arbeit erfordert, wird uns gerade in letzter Zeit vor Augen geführt.

Zum diesjährigen Thema »Unsere Demokratie« des Deutschen StiftungsTag hat das Magazin StiftungsWelt des Bundesverbands Deutscher Stiftungen seine aktuelle Ausgabe diesem Thema gewidmet und gefragt, welche Rolle Stiftungen bei der Stärkung und Weiterentwicklung unserer Demokratie beanspruchen könnten.

In einem ausführlichen Interview bieten Hans Schöpflin und Tim Göbel ihre Sicht auf die Rolle von Stiftungen dar. Sie erklären, wie und warum sich Demokratie wie ein roter Faden durch die Arbeit der Schöpflin Stiftung zieht und appellieren auch an andere Stiftungen, mehr Demokratie zu wagen und sich als eine Art Geburtshelfer für innovative Demokratieprojekte zu verstehen.

Welche demokratiefördernden Projekte die Stiftung unterstützt, können Sie im Interview in der aktuellen StiftungsWelt nachlesen. Die gesamte Ausgabe der StiftungsWelt finden Sie hier als PDF abrufen - wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Newsarchiv