Filmarbeiten bei »Refugee Canteen«, Foto: Gastrolotsen


Film zu »Refugee Canteen« gewinnt das Impact Festival 2018



Die FilmemacherInnen Livia Hänke, Christoph Hövel, Leander Kühne und Kayetano Faundez-Schreiber wurden am diesjährigen Impact Festival mit dem 1. Platz für ihren Film zu »Refugee Canteen«, einem Projekt von Gastrolotsen, ausgezeichnet. Einen Einblick in die Arbeit von »Refugee Canteen« gibt es im Trailer zum Film zu sehen.

Die »Refugee Canteen« unterstützt unter dem Bildungsträger Gastrolotsen gGmbH Geflüchtete in Hamburg beim Berufseinstieg in die Gastronomie. In den Kursen bekommen die TeilnehmerInnen einen Einblick in das Arbeitsfeld und werden in individuellen Coachings auf ihrem Weg in die Arbeitswelt unterstützt. Anschließend wenden sie Erlerntes in betreuten Praktika an, deren Ziel die Vermittlung in Arbeit oder in eine Ausbildung ist.

Gastrolotsen wird seit 2017 u.a. von der Schöpflin Stiftung im Programmbereich »Flucht & Integration« unterstützt.

Newsarchiv