Foto: Sophia Tabea Salzberger


»Runder Tisch Klima« – mit Abstand produktiv

28.07.20

Am Montag, den 27. Juli 2020, fand der 4. Runde Tisch Klima statt. Nachdem sich die Initiative in den letzten Monaten aufgrund der Corona-Situation nur im virtuellen Raum treffen konnte, war der Park hinter der Villa Schöpflin am Montag ein gutes Ambiente, um sich persönlich zu begegnen und auszutauschen.

Moderiert von Mechtild Beucke-Galm sprachen die rund 35 Teilnehmenden über Projekte, die schon begonnen haben und über Ideen, die zu Projekten werden sollen. Auch Vertreter*innen der städtischen Verwaltung und des Gemeinderats waren anwesend und gaben ihren Input. In mehreren Gruppen wurde informiert und diskutiert,  z. B. über eine Photovoltaik-Offensive in Lörrach, über den ökologischen Fußabdruck und wie groß dieser bei uns ausfällt, über die Begrünung von Schottergärten, über das Pilotprojekt »Klimawerkstatt« an einer Lörracher Grundschule und über das Konzept der Informationsveranstaltungen des Runden Tisches.

Am Ende kamen die Teilnehmenden des Runden Tisches Klima vor allem zu einem Schluss: Es ist an der Zeit, ungeduldiger zu werden, mehr zu handeln und sich aktiv, auch mal provokativ, in dem Prozess zu einem klimaneutralen Lörrach zu engagieren.

Der nächste Runde Tisch Klima findet am Mittwoch, den 7. Oktober 2020 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzumachen.

Kontakt und Anmeldung: rundertischklima@remove-this.schoepflin-stiftung.de

Newsarchiv