Workshops für Kinder und Jugendliche im Werkraum

30.01.19

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet der Werkraum Schöpflin in diesem Jahr wieder kreative Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die Anmeldung für alle Workshops ist ab jetzt möglich!

Was gibt es Neues?

Während der Osterferien arbeiten wir erstmals mit der Initiative Tinkertank aus Ludwigsburg zusammen, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kreativität und Interesse für Technik, Informatik und Nachhaltigkeit zu wecken. Innerhalb von vier Tagen bauen Kinder Spielautomaten aus kaputtem Spielzeug und alter Elektronik. Der Workshop richtet sich ausdrücklich auch an Mädchen!

Gleich drei Workshops bieten wir in Zusammenarbeit mit der Organisation InterACT English an, die an der Schnittstelle von Kultureller Bildung und Englischunterricht tätig ist. In den Oster- und Sommerferien werden Kinder und Jugendliche der 1. – 13. Klasse durch Teaching Artists über die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur spielerisch an die englische Sprache herangeführt.

Und sonst gilt: Ob als Bildhauer*in, Fotograf*in, Handwerker*in, Philosoph*in, Designer*in, Sprayer*in, Tänzer*in, Spieler*in, Radiomoderator*in, Regisseur*in oder Köch*in – im Werkraum ist für jede*n etwas dabei!

Wir weisen besonders darauf hin, dass es ermäßigte Preise beispielsweise für Alleinerziehende oder arbeitslose Familien gibt.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.werkraum-schoepflin.de/workshops/

Newsarchiv