Werkraum-Themenreihe von April bis Juni



Diese Werkraum-Themenreihe beschäftigt sich damit, wie Jugendliche kommunizieren – und wie wir als Kulturschaffende oder als Stiftung mit Jugendlichen ins Gespräch kommen können. Dafür wollen wir zuallererst Jugendlichen selbst das Wort geben. Beispielsweise in der Konferenz der wesentlichen Dinge, in der wir gemeinsam gestalten, lachen und diskutieren werden (13.-16. April). Mit Juicy Gay wird ein Trap-Rapper zu Gast sein (23. Juni) – im HipHop-Tanzworkshop gibt es ein Angebot, sich ohne große Worte auszudrücken (30. Juni & 1. Juli). Wir sehen Kurzfilme (17. Mai), hören einen außergewöhnlichen Vortrag über die Generation X-Y-Z (13. Juni), treffen eine YouTuberin (26. April) – und begeben uns zurück in die Zeit, als das Märchenerzählen noch die Austauschplattform der Wahl war (14. Juni).

Schließlich wagen wir ein Experiment, dessen Ausgang offen ist: Wir tauschen uns mit Jugendlichen über die Idee aus, einen Jungen Rat (für den Werkraum, für Lörrach, für die Welt ...) zu gründen.

Ob Comic- oder Kiezdeutsch, ob Denglisch oder Netzjargon – wir sind neugierig, was kommen wird und freuen uns auf euren und Ihren Besuch!

Termine und Infos: www.werkraum-schoepflin.de

Illustration: Jill Senft

Newsarchiv