Wissensatlas Bildung der Stiftungen geht online!



Deutsche Stiftungen verfügen über eine hohe Expertise im Bildungsbereich, aus der jedes Jahr eine Vielzahl relevanter (Fach-)Publikationen hervorgeht. Der »Wissensatlas Bildung der Stiftungen« bündelt dieses Wissen und macht das vielfältige Engagement der Stiftungen im Bildungssektor transparent: Sie bereichern die Bildungsdebatte und sorgen dafür, dass wissenschaftlich fundierte Ergebnisse erarbeitet werden und den Weg in Fachdebatten, Öffentlichkeit und Praxis finden.

Ziel ist es, das durch Stiftungen generierte Wissen zu erschließen und strukturiert der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen; der Wissensatlas soll dauerhaft fortgeschrieben werden. Alle Stiftungen sind eingeladen, relevante Publikationen in den Wissensatlas aufnehmen zu lassen.

Der »Wissensatlas Bildung der Stiftungen« ist eine Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Netzwerks Stiftungen und Bildung und wird gefördert von der Joachim Herz Stiftung, der Robert Bosch Stiftung, der Schöpflin Stiftung und der ZEIT-Stiftung Gerd und Ebelin Bucerius.

Zum Wissensatlas Bildung der Stiftungen

Newsarchiv