Mission



Stifterfamilie

Hans Schöpflin, Heidi Junghanss und Albert Schöpflin (v.l.)


Vorstand

Hans Schöpflin
Vorstandsvorsitzender
Tim Göbel
Geschäftsführender Vorstand
Dorothee Werner
Geschäftsführende Vorständin


Beirat




Management & Förderstiftung

Mia Pascale Bergert
Projektkoordination Haus gemeinnütziger Journalismus
Yonas Brhane
Projektorganisator Kiron Study Hub Lörrach
Janne Callsen
Janne Callsen
Grants Management
Stefanie Drobnik
Kommunikation
Tim Göbel
Geschäftsführender Vorstand
Anne Golderer
Assistentin des Vorstands
Anna Häßlin
Programmleitung Migration & Integration
Lukas Harlan
Programmleitung Schöpflin Biotop & Gemeinnütziger Journalismus
Inge Haußig
Mitarbeiterin Garten & Gebäude
Tine Höfler, Architektin
Tine Höfler
Architektin
Roland Maus
Facility Manager
Daniela Metzger
Programmleitung Perspektive neuStart
Sabine Peitzmeier
Architektin/Bauherrenvertretung
Julia Röhrich
Programmleitung Schule & Entwicklung
Hans Schöpflin
Vorstandsvorsitzender
Alexandra Schulz
Office Managerin
Margot Straub
Assistentin des Stifters
Dorothee Vogt
Programmleitung Wirtschaft & Demokratie
Larissa Wegner
Referentin Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Constanze Wehner
Projektleitung Schulgründung
Dorothee Werner
Geschäftsführende Vorständin
Murat Yarayan
Hausmeister



Werkraum Schöpflin

Lukas Kettelhack
Veranstaltungstechnik
Melanie Kuttler
Gastronomie-Vermietungen
Vera Meister
Stellvertretende Leitung
Meike Müller-Heuss
Programmleitung Workshops



Villa Schöpflin

Lena Butter
Präventionsfachkraft B.Sc.
Peter Eichin
Geschäftsführer
Birgit Knapp
Wissenschaftliche Referentin HaLT Service Center
Anna Lauer
Anna Lauer
Präventionsfachkraft B.A.
Daniel Ott
Stellvertretende Leitung Präventionsfachkraft B.A.
Pia Scheeff
Präventionsfachkraft M.Sc.
Lena Volk
Lena Volk
Leiterin HaLT Service Center Präventionsfachkraft M.Sc.
Lena Wehrle
Präventionsfachkraft B.A.
Franziska Zehner
Präventionsfachkraft M.A.



FABRIC

Margit Czenki
Wunschproduktion
Jan Bürkle
Projekt-Assistenz
Christoph Schäfer
Künstlerische Leitung
Melanie Schilling-Pendt
Projektkoordinatorin



Netzwerke & Mitgliedschaften


Netzwerke

Die Panta Rhea Foundation (Panta Rhea Stiftung) wurde 1998 von Hans Schöpflin in den USA gegründet. Sie engagiert sich für Organisationen, die nach einer gerechteren und nachhaltigeren Welt streben. Darüber hinaus berät die Stiftung einzelne Förderer und andere gemeinnützige Organisationen über Förderstrategien und spezifische Förderprojekte. Panta Rhea arbeitet in fünf Förderbereichen: »Deeper Learning & Creativity«, »Social Imagination & Engagement«, »Food & Democracy«, »Dignity, Freedom & Solidarity« und »Resilience & Renewal«. Die Arbeit von Panta Rhea zeichnet sich vor allem durch die Stärkung von Partnerschaften und die Unterstützung bei der Organisationsentwicklung der Förderpartner*innen aus.

Für uns als lernende Stiftung ist der Austausch mit unseren Peers ein wichtiger Gradmesser für die Relevanz und die Verbesserungspotenziale unserer Arbeit. Die Initiative VertrauenMachtWirkung schafft ein Austauschforum für Stiftungen mit ähnlichen Werthaltungen und Ambitionen zu den »9 Thesen moderner Stiftungspraxis«. Wir teilen in diesem Forum sowohl gute Praxis als auch Erfahrungen des Scheiterns, um uns weiterzuentwickeln und andere Stiftungen zu inspirieren.


Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied der Allianz »Rechtssicherheit für politische Willensbildung«, da die aktuelle Unsicherheit im Gemeinnützigkeitsrecht die wichtige zivilgesellschaftliche Arbeit vieler unserer Förderpartner*innen gefährdet. In der Allianz haben sich Organisationen zusammengeschlossen, die für die Sicherung der Gemeinnützigkeit für Organisationen der Zivilgesellschaft eintreten, die Beiträge zur politischen Willensbildung leisten.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und arbeiten im Forum Förderstiftungen, dem Expertenkreis Qualitätsjournalismus und dem Arbeitskreis Bildung mit.

Wir sind Mitglied der internationalen Plattform F20 und setzen uns gemeinsam mit über 60 anderen Stiftungen und philanthropischen Organisationen für die Umsetzung globaler Klima- und Entwicklungsziele ein.